Neuer Vorstand der Haiti-Hilfe

Neuer und alter Vorstand der Haiti-Hilfe Falkenstein (v. li.) Michael Baumann, Hermann Remaklus, Werner Jordan, Jannik Jürgens, Manuel Schluck. Auf dem Bild fehlt Kassierer Peter Radermacher

Neu stellt sich die Haiti-Hilfe Falkensteins auf. Bei ihrer Jahresversammlung wurden die Bundesbrüder Michael Baumann, Jannik Jürgens und Manuel Schluck in den Vorstand gewählt. Die langjährigen Vorstandsmitglieder Hermann Remaklus und Werner Jordan wurden mit einem herzlichen Dankeschön verabschiedet. Der verdiente Kassierer Peter Radermacher bleibt weiter im Amt. Über viele Jahre engagierten sich die ausscheidenden Mitglieder genauso wie Bbr. Radermacher selbstlos und mit viel Herzblut für die Sozialaktion unserer Verbindung, die 1979 gegründet wurde und unzähligen Menschen in dem bitterarmen und von Naturkatastrophen geschüttelten Inselstaat in Lateinamerika wirkungsvoll helfen konnte.

Die KDStV Falkenstein dankt den ausscheidenden Mitgliedern für ihren langjährigen Einsatz und freut sich darüber, dass junge Bundesbrüder sich bereit erklärt haben, mit neuen Ideen einzusteigen, sodass die Zukunft der Haiti-Hilfe gewährleistet ist.

Mehr zur Haiti-Hilfe Falkenstein findet man hier